Training

Trainingswoche 5. KW 2019

Und weiter geht es, der Januar will beendet werden; diese Woche blieb ich wieder drinnen, auch schneebedingt wollte ich keine Rennradtour draußen fahren (auf Mountainbikerunden verzichte ich derzeit wegen des Rückens).

Trainingsumfang 28. Januar bis 3. Februar

  • Montag: 40 Minuten Coretraining
  • Dienstag: Geplant war das Zwift-Workout „Gran Fondo Long Ride – Extended Tempo“, also eine der längeren Fahrten im Workoutprogramm. Leider hatte ich an diesem Tag nen Durchhänger und hab schnell gemerkt, dass die Beine nicht so wollen wie sie sollen …So kam es nicht zu den vorgegebenen 2:15 h, sondern ich musste nach knapp 1:30 h abbrechen. Beim zweiten 20-Minuten-Block von drei langen Phasen von 85 % der Schwellenleistung ging nicht mehr viel, so dass ich lieber abgebrochen habe (ich fahr so lange, wie ich es schaffe – aber meine Beine hielten der Belastung einfach nicht mehr Stand …). So kam ich auf 1:28 h Fahrt mit 37,6 km und 488 Höhenmetern in London.
  • Mittwoch: 35 Minuten Coretraining
  • Donnerstag: Workout „Tempo to Sprints“, eine richtig knackige Geschichte: nach einem Einfahrintervall kamen 2 Intervalle mit bis zu 200 % FTP (420 Watt) dran. Also schön tief im neuromuskulären Bereich, auch kam die Pumpe gut auf Trab. Insgesamt kamen 27,4 km und 104 Höhenmeter in knapp 50 Minuten zusammen.
  • Freitag: 30 Minuten Coretraining
  • Samstag: 15 Minuten Coretraining und das Zwift-Workout „Tempo Accelerations“ mit 2 Hauptintervallen mit 15-30 Sekunden im hohen Wattbereich bis 368 Watt. 26,7 km, 238 Höhenmeter, 51 Minuten
  • Sonntag: 35 Minuten Coretraining

Wochenfazit

Insgesamt waren es 2:35 h Coretraining und 3:11 h Workouts auf der Rolle. Die Fitness wächst!

Kategorien:Training

Tagged as: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s